Mobic (Meloxicam) 7,5/15 mg Online Kaufen

Mobic (Meloxicam) ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen aufgrund von Arthritis eingesetzt wird. Dieses Medikament kann auch zur Behandlung von Gichtanfällen eingesetzt werden. Meloxicam reduziert Hormone, die Entzündungen und Schmerzen im Körper verursachen. Dies reduziert Schmerzen, Schwellungen und Steifheit der Gelenke.

WIR AKZEPTIEREN:
визаMastercardсепабиткойнэфириум

 

Dosierung

  • Anwendung Nehmen Sie Mobic mit einem Glas Wasser mit oder ohne Nahrung ein. Vermeiden Sie es, dieses Arzneimittel zu schneiden, zu zerdrücken oder zu kauen.
  • Nehmen Sie das Arzneimittel nicht öfter ein, als es verschrieben wurde. Geben Sie die Einnahme nur auf Anraten Ihres Arztes auf.
  • Es kann einige Zeit dauern, bis das Medikament hilft.
  • Fragen Sie Ihren Arzt nach der richtigen Dosis für Sie.

 

Nebenwirkungen

Häufige Nebenwirkungen sind:

• Durchfall;
• Schwindel;
• Übelkeit;
• Magenverstimmung Zu den

schwerwiegenden Nebenwirkungen gehören:

• Schwarzer, blutiger oder teeriger Stuhl;
• Brustschmerzen;
• Blut husten;
• Stimmung oder mentale Veränderungen;
• Übelkeit;
• Schwere Hautreaktion;
• Hautausschlag;
• Unerklärliche Gewichtszunahme

Vorsichtsmaßnahmen für Kunden

Sie sollten dieses Medikament nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Meloxicam, Asprin oder andere NSAIDs sind. Bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, einschließlich OTC- und Kräutermedikamente. Trinken Sie viel Flüssigkeit, um Austrocknung zu vermeiden. Dieses Medikament kann Sie schwindelig machen. Sie sollten keine Aktivitäten ausführen, bei denen Sie wachsam sein müssen. Vermeiden Sie längere Sonneneinstrahlung, da dieses Medikament Ihre Haut empfindlicher machen kann. Es ist nicht bekannt, ob dieses Medikament in die Muttermilch übergeht. Sprechen Sie vor dem Stillen mit Ihrem Arzt. Es kann eine Wechselwirkung zwischen Meloxicam und anderen Medikamenten wie Cyclosporin, Lasix, Glyburid, Coumadin, Enalapril, Aspirin usw. geben.

Kontraindikationen

MOBIC ist bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit (z. B. anaphylaktoide Reaktionen und schwerwiegende Hautreaktionen ) gegen Meloxicam kontraindiziert . MOBIC sollte nicht an Patienten verabreicht werden, bei denen nach Einnahme von Aspirin oder anderen NSAIDs Asthma , Urtikaria oder allergische Reaktionen aufgetreten sind.

Gibt es Vorsichtsmaßnahmen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten für Mobic?

Nehmen Sie Mobic nicht ein, wenn Sie:

• allergisch gegen Meloxicam oder andere Inhaltsstoffe des Medikaments oder gegen Acetylsalicylsäure sind
• sich einer Herzbypass-Operation unterziehen (geplant oder vor kurzem)
• schwere, unkontrollierte Herzinsuffizienz haben
• an Blutungsstörungen leiden
• entzündlich sind Darm – Krankheit
• Leber- oder Nierenerkrankung
• hohe Kaliumspiegel im Blut
zu bestimmten Zuckern • Hast Intoleranz

Vor der Einnahme von Mobic Sie mit Ihrem Arzt , falls immer sprechen:

• hohe Blutdruck, hohem Cholesterinspiegel, Diabetes mellitus
• Ist auf einer speziellen Diät , wie z. B. niedriger Natriumgehalt
• Arteriosklerose haben (Plaque bildet sich in den Wänden der Arterien)
Suffer • von schlechter Durchblutung zu Ihren Extremitäten (Hände und Füße)
• Sind ein Raucher oder Ex-Raucher
• Haben Sie eine Nierenerkrankung oder Urin Probleme, Lebererkrankungen
• Haben Blutungsprobleme
• Haben Familiengeschichte von Allergien gegen anti-inflammatory drugs
• Haben Familiengeschichte von Asthma, Nasenpolypen, langfristiger Schwellung der Nasennebenhöhlen (chronische Sinusitis) oder chronischer Urtikaria (Nesselsucht)

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Sie sollten Ihren Arzt immer über alle Medikamente informieren, die Sie eingenommen haben oder einnehmen werden, einschließlich verschreibungspflichtiger und nicht verschreibungspflichtiger Medikamente, Vitamine und Kräuterzusätze. Mobic kann interagieren mit:

• Aspirin und anderen entzündungshemmenden Medikamenten
• Antidepressiva wie Fluoxetin, Paroxetin
• Antidiabetika
• Blutdruckmedikamente
• Warfarin
• Clopidogrel
• Cholestyramin
• Cimetidin
• Cyclosporin
• Diuretika, Digoxin
• Orale Kontrazeptiva
• Lithium
• Methotrexat
• Tacrolimus

 

Mobic (Meloxicam) 7,5/15 mg ohne Rezept kaufen

Sie können Mobic (Meloxicam) 7,5/15 mg online in unserer deutschen Apotheke mit enormen Ersparnissen kaufen. Wir bieten verschreibungspflichtige und rezeptfreie Medikamente mit Lieferung von Tür zu Tür an. In der Apotheke Gesundheitsmelodie steht Ihre Gesundheit an erster Stelle. Sie können Mobic online zum niedrigsten Preis in Deutschland bestellen. Lieferung an jeden Ort im Land.

Hinweis: Die oben genannten Informationen sind nur eine Bildungshilfe. Es ist nicht als medizinischer Rat für individuelle Erkrankungen oder Behandlungen gedacht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker, bevor Sie ein medizinisches Schema befolgen, um festzustellen, ob es für Sie sicher und wirksam ist.