Allopurinol 300 mg Online Kaufen

Allopurinol wird zur Behandlung von Gicht und hohen Harnsäurespiegeln im Blut oder Urin angewendet, die durch bestimmte Arten der Chemotherapie gegen Krebs verursacht werden.

WIR AKZEPTIEREN:
визаMastercardсепабиткойнэфириум

 

Anwendungshinweise

Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett und lesen Sie alle Medikamentenleitfäden oder Gebrauchsanweisungen. Ihr Arzt kann gelegentlich Ihre Dosis ändern. Verwenden Sie das Arzneimittel genau wie angegeben.

Nehmen Sie jede Dosis mit einem vollen Glas Wasser ein. Trinken Sie täglich 8 bis 10 volle Gläser Flüssigkeit, um das Risiko der Bildung von Nierensteinen zu verringern, sofern Ihr Arzt Ihnen nichts anderes sagt.

Mit dem Essen einnehmen, wenn Allopurinol Ihren Magen stört.

Möglicherweise haben Sie häufiger Gichtanfälle, wenn Sie zum ersten Mal Allopurinol einnehmen. Ihr Arzt kann Ihnen andere Gichtmedikamente zur Einnahme von Allopurinol empfehlen. Verwenden Sie Ihre Medikamente weiterhin wie angegeben und informieren Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihre Symptome nach 6 Wochen Behandlung nicht bessern.

Möglicherweise müssen Sie während der Anwendung von Allopurinol eine spezielle Diät einhalten. Befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Arztes oder Ernährungsberaters. Erfahren Sie mehr über die Lebensmittel, die Sie essen oder vermeiden sollten, um Ihren Zustand zu kontrollieren.

Indikationen

Zyloprim wird zur Behandlung von Gicht angewendet. Es wird zur Behandlung von hohen Harnsäurespiegeln im Blut oder Urin angewendet, die durch bestimmte Arten der Krebschemotherapie verursacht werden. Es wird auch verwendet, um bestimmte Patienten mit Calciumoxalat-Nierensteinen und hohen Mengen an Harnsäure im Urin zu behandeln. Zyloprim ist ein Xanthinoxidasehemmer. Es senkt die körpereigene Harnsäureproduktion.

Anleitung 

Verwenden Sie Allopurinol gemäß den Anweisungen Ihres Arztes.

  • Nehmen Sie Allopurinol nach den Mahlzeiten oral ein, um Magenverstimmung zu verringern.
  • Es wird empfohlen, während der Einnahme von Allopurinol zusätzliche Flüssigkeiten zu trinken. Fragen Sie Ihren Arzt nach Anweisungen.
  • Nehmen Sie Allopurinol auch dann weiter ein, wenn Sie sich wohl fühlen. Verpassen Sie keine Dosis.
  • Wenn Sie eine Dosis Allopurinol vergessen haben, nehmen Sie sie so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Dosierungsplan zurück. Nehmen Sie nicht 2 Dosen gleichzeitig ein.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Schwere Leber- und / oder Nierenfunktionsstörung, Schwangerschaft, Stillzeit, Überempfindlichkeit gegen Allopurinol.

Anwendung bei Kindern

Bei Kindern wird es nur bei malignen Neoplasien (insbesondere Leukämie) sowie bei einigen Enzymstörungen (Lesch-Nyhen-Syndrom) angewendet.

Das Dosierungsschema wird individuell unter Kontrolle der Konzentration von Uraten und Harnsäure im Blut und Urin festgelegt: für Kinder unter 15 Jahren – 10-20 mg / kg / Tag oder 100-400 mg / Tag.

Orsichtsmassnahmen

Informieren Sie vor der Einnahme von Allopurinol Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie allergisch dagegen sind. oder wenn Sie eine schwere Reaktion darauf hatten; oder wenn Sie andere Allergien haben. Dieses Produkt kann inaktive Inhaltsstoffe enthalten, die allergische Reaktionen oder andere Probleme verursachen können.

Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker für weitere Details. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Anwendung dieses Arzneimittels über Ihre Krankengeschichte, insbesondere über: Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck (Hypertonie), ungewöhnliche Diäten (z. B. Fasten). Dieses Medikament kann Sie schläfrig machen. Fahren Sie nicht, benutzen Sie keine Maschinen und führen Sie keine Aktivitäten aus, die Wachsamkeit erfordern, bis Sie sicher sind, dass Sie solche Aktivitäten sicher ausführen können.

Alkohol kann die Wirksamkeit dieses Arzneimittels verringern. Begrenzen Sie alkoholische Getränke. Die Nierenfunktion nimmt mit zunehmendem Alter ab. Dieses Medikament wird von den Nieren entfernt. Deshalb, Ältere Erwachsene haben möglicherweise ein höheres Risiko für Nebenwirkungen, wenn sie dieses Medikament verwenden.
Während der Schwangerschaft sollte dieses Medikament nur verwendet werden, wenn es eindeutig benötigt wird.

Besprechen Sie die Risiken und Vorteile mit Ihrem Arzt. Allopurinol geht in die Muttermilch über. Fragen Sie Ihren Arzt vor dem Stillen.

Wechselwirkungen Mit Anderen Medikamenten

Ihr Arzt oder Apotheker ist möglicherweise bereits über mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten informiert und überwacht Sie möglicherweise auf diese.

Starten, stoppen oder ändern Sie die Dosierung eines Arzneimittels nicht, bevor Sie dies zuerst mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprochen haben. Dieses Medikament sollte nicht mit den folgenden Medikamenten angewendet werden, da sehr schwerwiegende Wechselwirkungen auftreten können: Didanosin.

Wenn Sie dieses Medikament derzeit anwenden, informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie mit Allopurinol beginnen. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker vor der Anwendung dieses Arzneimittels über alle verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen / pflanzlichen Produkte, die Sie möglicherweise verwenden, insbesondere über: bestimmte Asthmamedikamente (Aminophyllin, Theophyllin), Azathioprin, „Blutverdünner“ (z. B. Warfarin), Chlorpropamid, Cyclosporin, Mercaptopurin, „Wasserpillen“ (z. B. Thiaziddiuretika wie Hydrochlorothiazid).

Dieses Dokument enthält nicht alle möglichen Interaktionen. Informieren Sie daher vor der Verwendung dieses Produkts Ihren Arzt oder Apotheker über alle von Ihnen verwendeten Produkte. Führen Sie eine Liste aller Ihrer Medikamente bei sich und teilen Sie sie Ihrem Arzt und Apotheker mit.

Mögliche Nebenwirkungen

Allopurinol kann Schläfrigkeit verursachen. Wenn eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen auftritt, beenden Sie die Gabe von Allopurinol und suchen Sie einen tierärztlichen Notarzt auf. eine allergische Reaktion (Atembeschwerden; Schwellung der Lippen, Zunge oder des Gesichts; Nesselsucht), Blut im Urin oder Schmerzen beim Wasserlassen, Hautausschlag, Augenreizung, Fieber, Schüttelfrost oder Gelenkschmerzen oder starke Übelkeit oder Erbrechen. Andere weniger schwerwiegende Nebenwirkungen können auftreten. Geben Sie weiterhin Allopurinol und sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn bei Ihrem Haustier Magenverstimmung oder Durchfall, Schwindel oder Schläfrigkeit oder ein akuter Anfall von Arthritis auftreten. Andere Nebenwirkungen können ebenfalls auftreten. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Nebenwirkungen, die Ihrem Haustier ungewöhnlich oder störend erscheinen.

Allopurinol 300mg ohne Rezept kaufen

Sie können Allopurinol 300mg online in unserer deutschen Apotheke mit enormen Ersparnissen kaufen. Wir bieten verschreibungspflichtige und rezeptfreie Medikamente mit Lieferung von Tür zu Tür an. In der Apotheke Gesundheitsmelodie steht Ihre Gesundheit an erster Stelle. Sie können Allopurinol online zum niedrigsten Preis in Deutschland bestellen. Lieferung an jeden Ort im Land.

Lagerung

Lagern Sie Zyloprim bei Raumtemperatur zwischen 20 und 25 Grad Celsius. Vor Hitze, Feuchtigkeit und Licht schützen. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Halten Sie Zyloprim von Kindern und Haustieren fern.

Hinweis: Die oben genannten Informationen sind nur eine Bildungshilfe. Es ist nicht als medizinischer Rat für individuelle Erkrankungen oder Behandlungen gedacht. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Apotheker, bevor Sie ein medizinisches Schema befolgen, um festzustellen, ob es für Sie sicher und wirksam ist.